Die Beiträge der aktuellen Ausgabe der Geistesblüten widmen sich einer Emanzipation, einer Unabhängigkeit im Denken, Fühlen und Handeln.
Mit exklusiven Interviews mit Sasha Waltz, André Aciman, Whitney Scharer, Gregor Sander, Thomas Meyer, Tommy Orange, ...
einer Selbstbefragung des Chefredakteurs des ZEITmagazins und Herausgebers der Weltkunst Christoph Amend, mit Beiträgen von Pieke Biermann, Madame Nielsen, dem Leiter des Walter Benjamin Archivs Erdmut Wizisla, Joachim Sartorius u.v.m.

Zwölfmal hat der renommierte Künstler Olaf Hajek unser Cover illustriert. Ab September 2019 werden die Cover mit der Eröffnung unseres eigenen Ausstellungsraums  von den teilnehmenden Künstlern gestaltet.
Den Beginn macht Christoph Niemann im Zuge seiner Ausstellung Hopes and Dreams. Die Bilder sind als Gesamtwerk noch nie in Europa gezeigt worden. Unsere Freude darüber könnte nicht größer sein!