»Liebe Enkel oder Die Kunst der Zuversicht«

»Liebe Enkel oder Die Kunst der Zuversicht«Gabriele von Arnim

»Die Welt mit ihren Herausforderungen wahrnehmen und trotzdem gern und engagiert in ihr leben:
Das ist die große Kunst. Die Kunst der Zuversicht.«

Eine Suche

»Eine Suche, eine Fahrt auf einem großen Fluss mit vielen
Nebenarmen, ein Gehen über viele Brücken,
ein Springen über Furten, ein Mäandern,
ein SichAusruhen auf Inseln aus Worten und Sätzen.

ein SichVerlieren im Weltschrecken,
im Dämonengezischel der Kindheit,
im Gestrüpp der Erinnerungen und des Lebens,
ein Weitergehen auf dem Weg in den Trost der Schönheit und ihrer Drachensaaten;

Fragmente, Vignetten, Momente, Wolkenwege, Träume
und immer wieder auch ein lebenssattes Grinsen.«

In den Geistesblüten No. 21 findet Gabriele von Arnim auch den »Trost der Schönheit«

1catchDoro Zinnhttps://geistesblueten.buchkatalog.de/search?q=liebe+enkel+arnimbooksZum Buch von ...